weiter Einkaufen
Warenkorb
Ihr Warenkorb freut sich auf den ersten Artikel.
zum Warenkorb 

Filter

Shisha Oase - Ihr Shisha Shop für Shisha, Wasserpfeifen, Shisha Tabak

Liquid

Unsere Shisha Produktauswahl für Sie:

  • E-Liquid - der Treibstoff für ihr Raucherlebnis

    Definition

    Der Begriff des E-Liquid lässt sich simpel erklären: "liquid" kommt aus dem Englischen und ist zu übersetzen in "Flüssigkeit" oder auch "flüssig". Das "E" vor dem Liquid stellt zusätzlich fest, dass die Flüssigkeit für die Nutzung mittels einer elektrischen Zigarette angemacht ist. In themenbezogenen Kreisen genügt die Bezeichnung als "Liquid", da die Verwendungsabsicht bereits bekannt ist.

    Nutzung von E-Liquid

    Zunächst benötigen sie eine E-Zigarette ihrer Wahl. In dem auswechselbaren Zerstäuber befindet sich ihr ausgewähltes Liquid, welches sie rauchen möchten. Wird die Flüssigkeit erhitzt, so entsteht ein Dampf mit dem ausgesuchten Aroma und der Geschmack, welcher sich beim Ein- und Ausatmen durch das Mundstück ihrer E-Zigarette entfaltet.

    Geschmacksrichtungen der Liquids

    Aromastoffe für Liquids gibt es unzählige. Dabei werden vermehrt dieselben verwendet, wie auch in Nahrungsmitteln. Grob kategorisieren lassen sich die Geschmacksrichtungen in Tabakaromen, Gewürz-Sorten, Süßigkeiten und Fruits, wobei in diesen vier Richtungen noch deutlich mehr Differenzierungen innerhalb der Kategorien zu finden sind. Die Variation für ihr Raucherlebnis ist somit nahezu grenzenlos möglich.

    Zu den bekanntesten Herstellern gehören unter anderem DLiquid, Beluga. Flavourart, Joyetech und SilverConcept. Sie können verschiedene Größen der Liquids auswählen, sodass sie nicht gezwungen sind, eine große Flasche aufzubrauchen ehe eine neue Sorte von ihnen getestet werden kann.

    Es ist jedoch bei weitem nicht so, dass ausschließlich nur diese Hersteller zuverlässige Liquids herstellen. Die Szene ist noch recht jung, aus diesem Grund werden sie beim Durchstöbern verschiedener Geschmäcker auch auf Hersteller treffen, die hier nicht namentlich genannt wurden. Unter diesen Sorten können sich wahre Geschmackserlebnisse vaerbergen und vielleicht trifft ein noch recht unbekannter Hersteller genau ihren persönlichen Geschmack.

    Mögliche Nebenwirkung beim Testen einer neuen Sorte

    Eine der wenigen Nebenwirkungen beim Wechsel eines Liquids ist ein trockener Rachen. Grund dafür ist das Propylenglykol im Liquid, welches immer unterschiedlich ist. Der Körper gewöhnt sich jedoch sehr schnell daran und die Beschwerden geben sich nach wenigen Tagen.

    Besonders wichtig für Neulinge

    Einsteigern wird empfohlen, zunächst ein Liquid mit tabakähnlichen Geschmack zu testen. So kann festgestellt werden, welcher Hersteller und welche Mischung der Liquids dem persönlichen Geschmack am meisten entsprechen. Findet ein Wechsel von regulären Zigaretten zu einer E-Zigarette statt, so können sie sich vom Nikotin-Gehalt an die der vorher gerauchten Zigarettenmarke orientieren, da dies den Rauchgenuss sehr ähnlich nachbildet.

    Haben sie dann ihre Stärke und die Mischverhältnisse ermittelt, steht dem Probieren von mehreren Geschmäckern nichts mehr im Weg. Lassen sie sich überraschen, was ihnen alles zusagen vermag - oftmals sich die abenteuerlich klingenden Liquids, unter denen sie sich kaum etwas vorstellen können, wahre Geschmackserlebnisse.


Neue Artikel

Alle Neuheiten anzeigen >

Kundenempfehlungen

4 von 5 Sternen!  Jonas M. schreibt am 15.12.2017 um 10:29Uhr zum Produkt Fumari Tabak 100g - Fumari Tobacco:   Tabak war ok, schnitt gut, geschmack wie erwartet. Rauchentwicklung leide rnicht der hammer!
5 von 5 Sternen!  Andreas E. schreibt am 15.12.2017 um 05:55Uhr zum Produkt Tom Cococha - gelb - 3kg:   Super kohle hat ne lange Brenndauer
2 von 5 Sternen!  Jürgen W. schreibt am 13.12.2017 um 21:36Uhr zum Produkt Amy Deluxe - Kaminkopf Tonsieb Set XXL - 12-Loch:   verbrennt den Tabak punktuell
alle Bewertungen von Shisha Oase - Ihr Shisha Shop für Shisha, Wasserpfeifen, Shisha Tabak anzeigen >
Logo
Altersüberprüfung
Um diesen Onlineshop zu nutzen,
müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein
Sind Sie 18 Jahre alt oder älter?